Spritz- und Düngerzusatzpräparate

Gartenbauschule Hünibach, Chartreusestrasse, 3626 Hünibach
033 244 10 20, E-MailWebsite

Gärtnerei am Goetheanum, Hügelweg 74, 4143 Dornach 1
061 706 43 61, Fax 061 706 43 62, E-MailWebsite

Humanushaus, Barbara Wenz, Worbstrasse 66, 3113 Rubigen
079 586 55 85, E-Mail

Regina lutke Schipholt, Untere Burghalde 11, 8225 Siblingen
052 685 59 98 / 079 453 18 71, E-Mail

Association Romande de Biodynamie, Groupe préparations, Mahesh, La Rossaz 7, 1880 Fenalet Bex
024 463 22 32 / 077 407 21 51, e-mail – Site web

Fondation Perceval, Oscar Stoll, Rte de Lussy 45, 1162 St-Prex
021 823 11 88 | 079 507 24 95 | e-mail

JM Jenni, EAR, Rue de Neuchâtel 16, CH-1400 Yverdon-les-Bains
024 425 84 80, e-mail

L’Aubier, Les Murailles 5, 2037 Montezillon
032 732 22 24, e-mail

Basaltmehl, Basaltsand, Quarzmehl (Siliciumdioxid, SiO2 ) und getrockneter Ackerschachtelhalm

Jakob Kaufmann, Oberfeld, 6275 Ballwil, Tel. und Fax 041 910 50 04
E-Mail

Holzfässer zum Präparaterühren

  • Küferei Suppiger, Chli Ebnet 7, 6403 Küssnacht am Rigi
  • Küferei Thurnheer GmbH, Kirchgass 11, 9442 Berneck, Tel. +41 71 744 15 31, Fax. +41 71 744 79 31, info@kueferei.com
  • Schreinerei Arnim v. Wistinghausen, Untere Weitfeld Str. 14, D-88690 Mühlhofen, Tel 0049 (0)7556-932 948 – Fax 0049 (0)7556-932 949 – Mobil 0049 (0)1522-162 1601 | www.schreinerei-wistinghausen.de: Auf Bestellung: 30-750l Lärchenholzfässer

Kupfer- und Edelstahlfässer zum Präparaterühren

  • Ecodyn Frankreich
    Ecodyn Rührgefässe Frankreich
    Wassererwärmung
    Bio-Meccanico Italien
  • Forschungsring Deutschland
    Forschungsring Deutschland
    Kupferfass mit nach innen gebogenem Rand 300 lEdelstahlfässer mit nach innen gebogenem Rand 320 l und 390 l (schwappt weniger über)
    Edelstahlfässer mit nicht nach innen gebogenem Rand 65 l, 110 l, 290 l

Steinzeuggefässe (ehemalige Sauerkrautstanden)

Für den Hausgartenbereich. Man findet diese oft noch in Brockenstuben. Sie eignen sich sehr gut zum Rühren von kleineren Mengen Präparaten. Das Volumen des Gefässes muss doppelt so gross sein wie das Volumen des Wassers, damit ein gut geformter Wirbel entstehen kann. Die Gefässe müssen höher als breit sein. Das Verhältnis von Höhe und Breite sollte etwa bei 1,4 zu 1 liegen.

Tongefässe gelocht

Tongefässe gelocht

als Hülle zum Vergraben der Präparate, empfohlen von Pierre und Vincent Masson; 2l, 3l, 5l InhaltBestellungen bei: Barbara Steinemann, Beitenwil 61G, 3113 Rubigen, E-Mail 079 585 55 85

Wurstfüllmaschinen

zum Füllen von Hörnern mit Mist

  • Über ebay.ch und ricardo.ch lassen sich günstige Exemplare finden.

Hüllorgane für die Kompostpräparate

Kuhhörner und Hirschblasen

  • Gärtnerei am Goetheanum, Hügelweg 74, Postfach, 4143 Dornach 1
    Tel. 061 706 43 61, Fax 061 706 43 62, E-Mail
  • Christian Simeon, Voia Salonder 4, 7492 Alvaneu Dorf (Hirschblasen)
    Tel. 079 645 44 70, E-Mail
  • Ernst Kunz, Stämpfi, Hombrechtikon (Kuhhörner)
    Telefon: 055 244 37 91, Telefax: 055 244 37 91, E-Mail 

Getrocknete Hüllorgane, Darm für Kamille und Mesenterium, Bauchfell für Löwenzahn:

  • Oscar Stoll, Perceval Route de Lussy 45 1162 Perceval, E-Mail

Rückenspritzen aus Edelmetall

18l-Spritze aus rostfreiem Edelstahl: Mesto Chromstahl Rückenspritze
Am Forschungsring in Darmstadt haben Untersuchungen mit Bildschaffenden Methoden gezeigt, dass nach einer Stunde das Präparat in der Plastikspritze nur noch die halbe Wirkung zeigte. In Italien und Griechenland werden Rückenspritzen aus Kupfer hergestellt, die eigentlich optimal die Präparatewirkung halten. Da die Pumpe auch aus Kupfer ist, ist (nach Angaben von U.J. König Forschungsring Darmstadt) die Lebensdauer der Spritzen auf 5-7 Jahren reduziert. Daher bevorzugt er die Edelstahl-Spritzen.

Leichte Rückenspritzen aus Kunststoff, auch akkubetrieben:

Anhängerspritzen

Dosiersysteme und Spritztechnik