Demeter Eier – Lebenskraft in der Schale

Eier von Hühnern mit Würde

Ein Huhn ist erst dann ein richtiges Huhn, wenn es draussen nach Würmern und Käfern scharren kann, sein Ei in ein weiches Nest legen und nach einem bewegungsreichen Tag nachts auf seiner Stange eindösen darf. Demeter Hühner, die die wertvollen Eier legen, sind richtige Hühner.

Demeter Geflügel wächst generell in Freilandhaltung auf. In jedem Hühnerhof gibts auch Hähne, die den Tag ankündigen und für Ordnung sorgen.
Um den Stress der schreckhaften Tiere möglichst gering zu halten, sind im Aussenbereich Strukturen enthalten, die den Tieren Schutz vor Feinden, Regen und Wind sowie Schatten bieten.

Pluspunkte für Demeter-Geflügelhaltung

  • 100 Prozent Bio-Futter
  • Ausschiesslich Freilandhaltung
  • Überschaubare Herdengrössen
  • In jeder Herde werden auch Hähne gehalten
  • Jedem Huhn sein Stangenplatz im Stall mit Tageslicht
  • Stressvermeidung dank grosszügigem Stallbau und Grünauslauf mit Schutz vor Feinden, Hitze, Regen und Wind
  • Kein Kupieren von Schnäbeln, Krallen oder Flügeln
  • Junghennen müssen aus zertifizierten Bio-Betrieben stammen oder selber aufgezogen werden
  • Demeter Schweiz engagiert sich in der ökologische Geflügelzüchtung, die Tierwohl, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vereint
  • Ethisch vertretbare Legehennenhaltung nach „Hahn im Glück“-Richtlinien: Der Bruder wächst ebenfalls auf

huehner_draussen_web

Jedes geschlüpfte Küken wächst auf

md_bibeli_webmd_bibeli_webmd_bibeli_webmd_bibeli_webhahn_im_glu%cc%88ck_logo_25mmhahn_im_glu%cc%88ck_logo_25mmhahn_im_glu%cc%88ck_logo_25mmhahn_im_glu%cc%88ck_logo_25mmEin Huhn, das nach den Hahn-im-Glück-Richtlinien Eier legt, hat einen Bruder, der leben darf. Er wächst unter biodynamischen Bedingungen auf, geniesst viel Auslauf und erhält Demeter-Futter. Aufwachsen nach „Hahn im Glück“-Richtlinien bedeutet, dass alle geschlüpften Küken gross werden: Die Hühnchen legen Eier, die Hähnchen werden nach einigen Monaten als Junghähne vermarktet.

Hähnchen oder Hühnchen? Diese Frage war bisher für die meisten frisch geschlüpften Küken eine Frage des Überlebens, denn die männlichen Küken der Hochleistungs-Legehennen werden normalerweise keine zwei Tage alt: Sie setzen im Verhältnis zur Futtermenge zu wenig Fleisch an, so dass ihre Mast als ökonomisch nicht vertretbar beurteilt wurde. So wurden männliche Küken ein Abfallprodukt der Eierproduktion.

Ein Projekt mit Zukunft: Demeter Schweiz verändert mit dem Projekt „Hahn im Glück“ die bisherige

Praxis der Eierproduktion, denn diese stellt uns alle vor ein ethisches Problem. Das längerfristige Ziel ist eine ökologische Geflügelzüchtung, die Tierwohl, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vereint. Qualität ist, wenn es von Anfang an stimmt! Im Zentrum des Projekts „Hahn im Glück“ steht eine Geflügelwirtschaft, welche auf artgerechter Tierhaltung, grösstmöglichem Tierwohl und einem Anteil hofeigenem Futter basiert.

Mit dem Kauf von „Hahn im Glück“-Eiern und -Junghahnfleisch trägt der Konsument dazu bei, dass das Huhn der Zukunft eine Zukunft hat.

Partnerbetriebe

Christoph & Michèle Fankhauser
Riederen 13
4463 Buus
E-Mail

Familie lutke Schipholt
Randenhof
8225 Siblingen
E-Mail
www.randenhof.ch

Familie Böhler
Oberer Berghof
5465 Mellikon
Tel. 056 243 11 43
E-Mail

Demeter Höfe in Ihrer Nähe finden

Suchen Sie einen bestimmten Hof? Geben Sie im untenstehenden Feld einen Hofnamen oder Familiennamen ein. Bereits während der Eingabe der ersten Buchstaben, werden Ihnen Vorschläge von Demeter Höfen gezeigt.

Suchen Sie einen Demeter Hof in Ihrer Nähe? Hier können Sie nach Ort, PLZ oder Kanton suchen.

Um die Suchresultate anzuzeigen, klicken Sie auf den blauen Suchbutton, oder betätigen Sie die Enter Taste auf Ihrer Tastatur.

Aktuelles